Ostereiersuchen des BSC Kaltenengers

Der 1. Vorsitzende Hans Ihrlich konnte am Ostersonntag ca. 120 Erwachsene und 80 Kinder zum Ostereiersuchen und Abbrennen des Osterfeuers in der Nähe des Spiel -und Bolzplatzes am Rhein begrüßen.
Einen besonderen Gruß richtete er an den Ortsbürgermeister Jürgen Karbach und die Beigeordneten Walter Schäfer und Edith Ihrlich. Nach der Begrüßung ertönte das Martinshorn des Feuerwehrautos und dies war der Startschuss zum Eiersuchen. Ähnlich einem Massenstart beim Biathlon stürmten die Kinder in die Wiesen.
Der Osterhase hatte 250 Eier versteckt und in diesem Jahr wieder 3 Schokoladenosterhasen.
Der Vorsitzende versprach den Kindern mit besonderen Spürnasen für Schokoladenosterhasen noch eine kleine Überraschung bei der Siegerehrung. Diese Überraschung wurde vom Gasthaus Schreiber gespendet. Nach dem Eiersuchen wurde durch unsere freiwillige Feuerwehr das Osterfeuer entzündet.
Einen herzliches Dank an unsere Feuerwehr die den BSC immer vorbildlich unterstützt und für die Sicherheit sorgt. Bei leckerem Kaffee , Kuchen , kühlen Getränken und tollem Sonnenschein saß man noch einige Stunden zusammen.
Sollten sie Interesse an sportlichen Aktivitäten wie
Fußball –Tennis-Freizeitsport-Gymnastik
Der BSC Kaltenengers ist für sie da. Sprechen sie uns an
Tel: 02630/6772 oder 0172/6511614
oder besuchen sie im Internet
www.bsc-kaltenengers.de

Hier finden Sie uns

Rübenacher Str. 43


56220 Kaltenengers

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02630-6772

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
BSC-Kaltenengers 1919 e.V.